Caius (Caligula)
Inventory no: RÖ 5238

Class/status: Ancient Ruler's issue
Denomination: Sesterz
Date: 39–40 n. Chr.
Mint: Rom

Obverse: C • CAESAR • DIVI • AVG • PRO • N • AVG • P • M • TR • P • III • P • P • // PIETAS. Pietas, verschleiert, sitzt links, eine Patera haltend, die Linke auf eine Statue gestützt
Reverse: DIVO - AVG; S - C. Hexastyler Tempel mit reich dekoriertem Tympanon und Girlanden, auf dem Dach Quadriga und weitere Aufsätze; davor Opferszene: Der Kaiser capite velato opfernd, flankiert von zwei victimarii, der eine mit Opferstier, der andere mit Kultgerät

Wien, Münzkabinett, Kunsthistorisches Museum
Accession -

Messing, Sesterz, 29,67 g, 36,9 mm, 7 h

Münzherr:
Caligula (Gaius Caesar Germanicus)

Publications: MIR 3, 23-4 ; RIC I², 44

Web Portals:
http://numismatics.org/ocre/id/ric.1(2).gai.44

Photographer Obverse: Münzkabinett
Photographer Reverse: Münzkabinett

Godparenthood: nicht vergeben (EUR 25,-)

Recommended Quotation: Wien, Münzkabinett, Kunsthistorisches Museum, RÖ 5238

Latest Revision: 28.03.2019