Hadrianus

Hadrianus

125–128 n. Chr.

 

Münzkabinett, KHM

Inventarnummer

RÖ 88486

Vorderseite

HADRIANVS - AVGVSTVS. Büste des Hadrianus nach rechts mit Lorbeerkranz und Paludamentrest auf der linken Schulter

Rückseite

COS // III. Wölfin steht nach rechts, säugt die Zwillinge Romulus und Remus

Dargestellte/r

Hadrianus
dnb viaf nomisma wikipedia

Münzstand

Antike Herrscherprägung

Münzherr

Hadrianus
dnb viaf nomisma wikipedia

Datierung

125–128 n. Chr.
Römische Kaiserzeit

Nominal

Aureus Nomisma GND

Material

Gold

Herstellung

geprägt

Gewicht

7,35 g

Durchmesser

18,9 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Rom Nomisma geonames

Region

ItaliaNomisma

Land

ItalienNomismageonames

Literatur

RIC II, 192d; Str II, 145 var.

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.2.hdn.192d

Sachbegriff

Münze

Abteilung

Antike, Römische Kaiserzeit

Accession

-

Objektnummer

ID1302

Permalink

http://www.ikmk.at/object?id=ID1302

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

nicht vergeben (EUR 25,-)