Herzöge von Kärnten / Herren von Krain: Bernhard (1202–1256)

Herzöge von Kärnten / Herren von Krain: Bernhard (1202–1256)

ca. 1220–1240

 

Münzkabinett, KHM

Inventarnummer

MA 12454

Vorderseite

RHmVCNRI+A (seitenverkehrtes N). Bischofsbrustbild, zwei Schwerter haltend, darüber sechsstrahliger Stern (in den Umschriftbereich ragend). Außen Umschrift zwischen zwei Linienkreisen.

Rückseite

Oberhalb einer Mauerfassade Engelsbrustbild. In der Fassade zwei Torbögen zwischen drei Ringel. Außen doppelter Perlkreis.

Münzstand

Herrschaft NDP

Münzherr

Bernhard (1202-1256), Herzog von Kärnten
dnb viaf wikipedia NDP

Datierung

ca. 1220–1240
Spätmittelalter NDP

Nominal

PfennigNDP

Material

Silber Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

1,02 g

Durchmesser

18,9 mm

Stempelstg.

7 Uhr

Münzstätte

Heiligenkreuz (Podbočje) geonames NDP

Land

Sloweniengeonames NDP

Literatur

CNA I, C q 87; Baumgartner 1959, 127; Luschin 1923a, 14 vgl.; Pogačnik 2008, 215

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Mittelalter, Spätmittelalter

Accession

Slg. Fritsch

Objektnummer

ID230597

Permalink

http://www.ikmk.at/object?id=ID230597

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

nicht vergeben (EUR 25,-)