Constantinus I.

Constantinus I.

309–313 n. Chr.

 

Münzkabinett, KHM

Inventarnummer

RÖ 38699

Vorderseite

IMP CONSTANTINVS P F AVG. Büste des Constantinus I. nach rechts mit Strahlenkrone und Paludament über Cüraß von hinten gesehen (Stk2PCh)

Rückseite

PRINCIPI I - VVENTVTIS; Beizeichen: - - // PTR. Der Kaiser mit Lorbeerkranz und in Rüstung nach links stehend, hält Lanze und Globus

Dargestellte/r

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Münzstand

Antike Herrscherprägung NDP

Münzherr

Constantinus I.
dnb viaf nomisma wikipedia NDP

Datierung

309–313 n. Chr.
Römische Spätantike NDP

Nominal

1 1/2 SolidiInfo Nomisma NDP

Material

Gold Nomisma NDP

Herstellung

geprägt NDP

Gewicht

6,60 g

Durchmesser

22,3 mm

Stempelstg.

6 Uhr

Münzstätte

Trier Nomisma geonames NDP

Region

Gallia NDP

Land

Deutschlandgeonames NDP

Literatur

RIC VI, 802

Webportale

http://numismatics.org/ocre/id/ric.6.tri.802

Sachbegriff

Münze NDP

Abteilung

Antike, Römische Spätantike

Accession

Slg. Graf Westphalen

Objektnummer

ID127725

Permalink

http://www.ikmk.at/object?id=ID127725

LIDO-XML XML

JSON-IKMK Info

JSON-LD Info

Patenschaften

nicht vergeben (EUR 25,-)